Wer ist Stefan Huegel ?

Stefan Huegel ist Onliner … und Journalist … Business Developer. Bis heute dreht sich alles in seiner beruflichen Laufbahn um diesen Dreiklang, der so vielen absolut widersprüchlich erscheint. Geldverdienen im Web mit redaktionellen Informationen …

Nach einem kurzen Gastspiel für eine IT Print-Publikation aus dem Rheinischen, setzte er schon früh alles auf Online und heuerte 1998 beim damals größten Internet-Service-Provider der Welt an, um dort mit fundiertem Journalismus auf unter-schied-lichen Online-Plattformen Programm zu machen.

Pünktlich zur Dotcom-Blase wechselte  Stefan Huegel 1999 zu einem visionären und üppigst finanzierten Online-Medienhaus aus Großbritannien und setzte sich dort als Business Developer mit – damals noch so abstrusen – Themen wie Streaming Media, Lead-Generierung und Personalisierung auseinander. Das Projekt war zu visionär für den Markt der damaligen Zeit und floppte.

Stefan Huegel glaubte trotzdem an das Produkt, übernahm mit einigen Partnern Marke und Firma und gründete ein dünn finanziertes Online-Medienhaus in München. In seiner Rolle als Leiter Product Development & Marketing prägte er die Entwicklung der Plattform und freut sich sehr, als 2006 ein potenter Medienkonzern das Venture übernimmt.

Seit 2007 verantwortet Stefan Huegel bei einem ebenfalls sehr potenten und innovativen Medienkonzern Produktentwicklung und strategische Ausrichtung der Online-Ableger einiger führender IT-Medien. 2010 übernimmt er für das Flagschiff des Medienhauses auch wieder redaktionelle Verantwortung.

Im Privaten hat Stefan Huegel ein besonderes Faible für seine Famile, laute Musik, sechssaitige Instrumente, Greens sowie den wohl geilsten Fußballverein auf Erden.

Lesen kann man Stefabn Huegel unter anderem auf dem Blog bummzack.de.

No Comments RSS Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

The comments are closed.